Schlagwort-Archive: Historisches

Stauung des Schluchsees

Die Arbeiten am Einfallstollen an der Seehalde sind soweit gefördert, daß am 24. September der 14 Tonnen schwere Schieber im Naßschacht eingesetzt werden konnte. Der Stollen ist jetzt nach dem Schluchsee abgeschlossen und die Stauung des Sees hat begonnen. Die Arbeiten an der Staumauer nehmen ihren Fortgang und wird jetzt ein fünf Meter breiter und 10 Meter tiefer Schacht ausgehoben zur Stärkung des Fundaments der Sperrmauer.

– aus der „Freiburger Zeitung“ vom 29. September 1930, Rechtschreibung von damals beibehalten